Einleitungsbild:
Reisetitel
Weihnachtsmarkt in Dresden
Einleitungstext

Der Striezelmarkt hat den Dresdner Weihnachtsmarkt berühmt gemacht. Jedoch ist bei weitem nicht alles, was die Stadt Dresden zu bieten hat. Den Besuchern erwarten eine Vielzahl kleinerer und größerer Märkte. Jeder hat über die Jahre sein ganz besonderes Flair und seinen eigenen Charakter entwickelt. Eine ganze Weihnachtsmeile zieht sich entlang der Prager Straße bis zur anderen Elbseite.

Ihr Hotel am Terrassenufer in Dresden bietet Ihnen die Möglichkeit in Ihrer Freizeit bequem zu Fuß die Innenstadt mit Ihren wunderschönen Weihnachtsmärkten zu besuchen.

Reiseablauf

1.Tag:

Anreise

Willkommen im Weihnachtszauberland! Am späten Nachmittag beziehen Sie Ihr Hotel in bester Lage.

Damit Sie einen Überblick bekommen, werden Sie zur Frauenkirche von einem Gästeführer begleitet.

Erleben Sie den Lichterglanz, bevor Sie von Ihrem Gastgeber zum Abendessen empfangen werden.

 

2.Tag:

Dresden & eine Wintertour an der Sächsischen Weinstraße

Nach Ihrem Frühstück empfängt Sie Ihr Reiseleiter im Bus zu einer kleinen Rundfahrt durch das „Elbflorenz“, wie Dresden liebevoll genannt wird. Bekannte Bauwerke begegnen Ihnen: Der Zwinger, das herrliche Residenzschloss, Sie fahren durch barocke Straßenzüge mit harmonischer Bebauung.

Danach verlassen Sie die Stadt in Richtung Norden. Es beginnt eine Rundfahrt durch die winterlichen Winzerdörfer, dazu Geschichten und Sagen. In einer frostigen Dezembernacht im Mittelalter

soll es gewesen sein: Der Besitzer von Schloss Wackerbarth kritzelte das vermutlich älteste Glühweinrezept handschriftlich mit Tusche nieder. Eine Kostprobe des einzigartigen weißen Glühweines zusammen mit einem Stück Dresdner Stollen runden diesen Ausflug ab. Der Nachmittag gehört ganz den Weihnachtsmärkten in der Innenstadt. Lassen Sie sich vom Charme der zauberhaft geschmückten Altstadt verführen und besuchen Sie den Striezelmarkt. Der Weihnachtsmarkt rund um die Frauenkirche ist reich geschmückt.

3.Tag:

Auf Wiedersehen

Nach einem ausgiebigen Frühstück beginnt die Rückreise. Sollten Sie noch Weihnachtsgeschenke benötigen, dann könnten Sie nochmal schnell „um die Häuser ziehen“, bevor Sie die Heimreise antreten.

Leistungen
  • 2x Übernachtung im **** Hotel am Terrassenufer
  • 2x Frühstück vom Buffet
  • 1x Einführung mit Reiseleitung zur Innenstadt
  • 1x Ausflug mit Reiseleitung
  • 1x Weiß u. Heiß mit Führung auf Schloss Wackersbarth inkl. Kostprobe
  • Fahrt im modernen Reisebus

 

Wunschleistung

2x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü oder Buffet je nach Angebot

Aufpreis 40,00 Euro pro Person

Weitere Informationen
Reise-Nr.
32036
Reisekategorie
Info & Kurzreisen
Abfahrtsstelle
Q
Reisepreis im DZ
245,00 Euro pro Person
EZ-Zuschlag
42,00 Euro für 2 Nächte
Termin
11.12.2022 –13.12.2022
Reisebilder
Zurück