Einleitungsbild:
Reisetitel
Sommer, Sonne, Südtirol und das Geheimnis des Glücks: Seiser-Alm
Einleitungstext

Sommerfrische auf Europas größter Hochalm - der Seiser Alm! Ein Ort in seiner ursprünglichsten Form, unglaubliche Aus- und Weiterblicke auf die einzigartige Bergwelt der Dolomiten.

Reiseablauf

1. Tag: Anreise nach Südtirol

Wie schön und vertraut sich eine Anfahrt über die Inntalautobahn und dem Brennerpass anfühlt, um nach Südtirol zu gelangen… In Kurtinig erwartet Sie die Familie Teutsch in Ihrem modern-gemütlichen Hotel. Der heutige Tag steht ganz im Zeichen von Ankommen und Durchschnaufen: idyllisch an der Südtiroler Weinstraße gelegen, können Sie einen kleinen Spaziergang unternehmen oder Sie erkunden das Spa in Ihrer Unterkunft. Vielleicht ist Ihnen auch nach einem erholsamen Nickerchen in Ihrem kuscheligen Bett… wofür auch immer Sie sich entscheiden: am Abend erwartet Sie ein schmackhaftes 3-Gänge-Menu.

2. Tag: Hoch hinaus auf die Seiser-Alm

Kräftigen Sie sich nach einer erholsamen Nacht am Frühstücksbuffet, denn heute geht es hoch hinaus. Sie fahren gemächlich mit Ihrer Reisleitung vom Hotel durch das Etschtal entlang nach Bozen ins Eisacktal, bevor Sie dann von Waidbruck die Auffahrt nach Seis am Schlern beginnen. Hier startet die Seilbahn, welche Sie auf die höchstgelegene Alm Europas bringt: Die Seiser Alm. Der weitläufige Panoramablick über die Dolomiten von Schlern bis zum Rosengarten lässt jedes Urlauberherz höher schlagen. Entdecken Sie die schroffen Geisler Spitzen, die aussehen, als wären sie vom Himmel in die Welt gefallen… Und es geht noch weiter hochhinaus: wandern Sie auf dem Hochplateau bis zur Ritsch Schwaige (etwa 30-45 Min.), um dort einen grandiosen Ausblick zu genießen, ein Kleinod in den Dolomiten. Zeit hierfür haben Sie ausreichend. Für diejenigen, die zu Fuß nicht ganz so mobil unterwegs sind, steht eine Pferdekutsche oder ein Linienbus parat. So wie Sie hoch gekommen sind, geht es zurück ins Tal. Bei der Rückfahrt zur Unterkunft machen Sie einen kleinen Stopp in Kastelruth. Das kleine beschauliche Dorf hat nicht nur berühmte Sänger, sondern auch viele versteckte Winkel, welche Sie mit der Reiseleitung erkunden. Auch hier haben Sie Gelegenheit, die Umgebung oder die ortsansässigen Cafés zu besuchen.

3. Tag: Ultental, Urlärchen und Zoggler Stausee

Nach dem Frühstück erwartet Sie schon die Reiseleitung zu einem Ausflug ins Ultental. Erneut durchqueren Sie das Etschtal entlang bis Lana, welches in der Nähe von Meran liegt und biegen dann ab in das wildromantische Ultental. Hier trifft die Natur auf den Mensch in einer einzigartigen Atmosphäre: der Zoggler Stausee. Umringt von seinen aufsteigenden Bergen, begrenzt durch die Staumauer ist das Wasser gebändigt vom Menschen und dennoch wirkt es harmonisch im Einklang mit der Natur. Entdecken Sie bei der Weiterfahrt alte Bauernhöfe, die komplett aus Holz gebaut sind und das typische Landschaftsbild prägen. Besonders beeindruckend jedoch ist es, die geballte Kraft der Mutter Erde mit eigenen Augen zu sehen und mit den eigenen Händen zu fühlen: die Urlärchen. Bei einer kurzweiligen Wanderung bestaunen Sie die ältesten Nadelbäume Europas. Es wurden Exemplare mit 850 Jahresringen gezählt, Stammumfänge von sieben oder acht Meter sind keine Seltenheit… Doch auch hier zeigt der Mensch seine Kraft: am Ende des Tales ins St. Getraud sehen Sie auch, wie die Lahnersäge diese mächtigen Bäume zur weiteren Verwendung in Bauholz verwandelt… So viel Beeindruckendes macht hungrig. Sie erreichen rechtzeitig am Abend Ihre Unterkunft zum Abendessen.

4. Tag: Heimreise

Am Frühstückstisch tauschen Sie nochmals die schönsten Entdeckungen Ihrer gemeinsamen Urlaubstage aus, genießen nochmal den aromatischen südtirolerischen Kaffee oder lassen sich von der frischen Luft die Seele beflügeln… mit so vielen positiven Gedanken im Herzen ist die Vorfreude auf die Heimat groß.

Leistungen

3x Übernachtung im Alpotel Teutschhaus***s in Kurtinig an der Weinstraße

3x Frühstücksbuffet

3x 3-Gänge-Menü am Abend mit Salatbuffet

2x Ausflug mit Reiseleitung

1x Besuch der Seiseralm inkl. Berg – und Talfahrt

Fahrt im modernen Reisebus

(Änderungen vorbehalten)

 

Stornostaffel gem. Reisebedingungen: Tabelle A

 

Kurtaxe, Eintritts-/ Trinkgelder und Getränke sind nicht im Reisepreis enthalten, sofern diese nicht ausdrücklich als Leistung aufgeführt sind. Bitte beachten Sie die allgemeinen gesetzlichen Hygienevorschriften.

Weitere Informationen
Reise-Nr.
31003
Reisekategorie
Info & Kurzreisen
Abfahrtsstelle
E
Reisepreis im DZ
345,00 Euro pro Person
EZ-Zuschlag
48,00 Euro für 3 Nächte
Termin
18.07.2021-21.07.2021
Reisebilder
Zurück