Einleitungsbild:
Reisetitel
Bergige Sommertage im Salzburger Land
Einleitungstext

Gutes liegt so nah und wird doch manchmal vergessen… Der Bergsommer im Salzburger Land, ist warm und angenehm zugleich, mit viel frischer Luft, um kräftig durchzuatmen! Mit etwas Glück können wir bei einer kleinen Wanderung, einen Blick auf wunderschöne Almrosenwiesen genießen. Auch besuchen wir den Heimatort im Lungau von Josef dem Seniorchef vom Hotel Alpenland. Lassen Sie sich überraschen!

 

Reiseablauf

1.Tag: Anreise zum Hotel Alpenland

Entspannt aber zügig fahren Sie nach Salzburg und weiter bis nach Altenmarkt. Hier erwarten Sie bereits die Inhaber Ihrer Unterkunft, Familie Pfeifenberger. Senior Sepp begleitet Sie nicht nur heute, sondern auch die nächsten Urlaubstage. Er bringt Sie zum Talschluss ins Wander- und Skiparadies Zauchensee. Mit der Gamskogelbahn geht es hoch hinaus zur gleichnamigen Hütte auf 1.900 Meter über den Meeresspiegel. Hier haben Sie die Möglichkeit zu einer kleinen Wanderung oder Sie möchten ein kleines Mittagessen und einfach die Aussicht genießen. Sie können aber auch mit der Bimmelbahm zum kleinen, aber erstaunlichen Seekarsee fahren. Kurz unter dem Gipfelkreuz schlummert das tiefblaue Gewässer vor sich hin… Ausklingen lassen Sie den Tag nach dem Zimmerbezug bei einem gemütlichen Abendessen im Hotel.

2.Tag: Lungau und der Schlierersee

Und auch heute erwartet Sie nach dem Frühstück Sepp zum Tagesausflug. Sie entdecken den südlichsten und höchstgelegensten Gau des Salzburger Landes: den Lungau. Über den Radstädter Tauernpass vorbei an der markanten mittelalterlichen Burg Mauterndorf geht es nach Zederhaus, dem Geburtsort von Ihrem Gastgeber Sepp. Weiter geht es zum Naturpark Riedingtal zur Schliereralm. Wer mag, kann hier einkehren und sich eine zünftige Brettljause gönnen oder eine schöne Wanderung um den kristallklaren Schlierersee machen. Dabei entdecken Sie mit Sicherheit die idyllische Hubertuskapelle. So viel Bewegung macht hungrig, deswegen auf direktem Weg zurück ins Hotel zum Abendessen.

3.Tag: Dachsteinmassiv und Hofalmen

Bevor Sie die Heimreise in die bayrischen Heimatorte beginnen, genießen Sie ausgiebig Ihr Frühstück. Danach erwartet Sie am Fuße der großen Bischofsmütze am Dachsteinmassiv die urigen Hofalmen. Im wunderschönen Talschluss von Filzmoos, fällt es besonders leicht sich zu entspannen. Das Almgebiet, eine brillante Naturlandschaft, verzaubert jeden Besucher durch die Schönheit der Berge, die Blumenpracht der Wiesen und dem glasklaren Wasser. Da fällt es besonders leicht sich zu entspannen und die Alltagssorgen zu vergessen. Nach einem ausgiebigen Aufenthalt geht es wieder zurück nach Hause.

(wir danken für die Pressebilder von den Ferienregionen Filzmoos, Dachstein, Altenmarkt und Zauchensee)

Leistungen

2x Übernachtung im ****Hotel Alpenland Zauchensee

2x Frühstück und Abendessen im Rahmen der Halbpension

1x Lungau Rundfahrt mit Reiseleitung

1x Fahrt zu den Hofalmen

1x Berg- und Talfahrt

1x Mittagsjause

Fahrt im modernen Reisebus

(Änderungen vorbehalten)

Weitere Informationen
Reise-Nr.
31002
Reisekategorie
Info & Kurzreisen
Abfahrtsstelle
E
Reisepreis im DZ
265,00 Euro pro Person
EZ-Zuschlag
30,00 Euro für 2 Nächte
Termin
11.07.2021-13.07.2021
Reisebilder
Zurück