Einleitungsbild:
Reisetitel
Groß, größer… Großglockner!
Einleitungstext

Ein Meer aus Giganten… umgeben von mehr als dreihundert Dreitausender Bergspitzen, ragt der Großglockner nochmal mächtig über alle hinaus. Mit seinen 3.798 Meter über den Meeresspiegel ist er der höchste Berg Österreichs. Er ist das Wahrzeichen unserer Nachbarn und bietet so einiges zum Entdecken.

Reiseablauf

1. Tag: Bergpanorama Kurve für Kurve

Die Anreise führt Sie über die Großglockner Hochalpenstraße des Fuscher Törls und dem Hochtor auf die majestätische Passhöhe von 2.576 Meter. Bei schönem Wetter genießen Sie hier eine grandios weitläufige Aussicht und die frische Bergluft weht auch das kleinste Alltags-Stress-Körnchen in weite Ferne… Nach diesem Stopp bringt Sie der Bus weiter ins herrliche Mölltal, hier befindet sich Ihr Erholungshotel. Die freundliche Belegschaft empfängt Sie zur Begrüßung mit einem original Mölltaler Bauernbrand, der Lust auf mehr Kulinarik macht. Ihr Hotelrestaurant erwartet Sie mit einem schmackhaften Abendessen im Hotelrestaurant.

2. Tag: Imposante Naturkulisse am Weissensee

Nach dem gemeinsamen Frühstück erwartet Sie bereits die örtliche Reiseleitung, welche Sie heute durch den Tag führt. Die Fahrt durch das Mölltal bringt Sie als Erstes zum Renaissance Schloss Porica. Erbaut im Stil eines italienischen Palazzos, wirkt es von außen fast ein bisschen kahl, dafür ist es innen umso beeindruckender und zählt zu den Schönsten seiner Art in den nördlichen Alpen. Am frühen Nachmittag erreichen Sie dann den glitzernden Weißensee, mit kristallklarem Wasser. Bei einer gemütlichen Schiffsrundfahrt genießen Sie die wunderschönen Farbkontraste von blauem Wasser und saftig grüner Wiese. Die Rückfahrt führt Sie durch das weitläufige Drautal zum Hotel, wo schon das Abendessen auf Sie wartet.

3. Tag: Von Ost nach Süd einmal quer durch Tirol

Gut gestärkt vom Frühstück starten Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung zum heutigen Tagesausflug. Die Fahrt führt Sie über den Iselberg mit einem großartigen Ausblick auf das schroffe Dolomitenpanorama und Lienz. Als ersten Halt erreichen Sie den idyllischen Wallfahrtsort Maria Luggau im naturbelassenen Lesachtal. Hier haben Sie Zeit zum Verweilen, bevor es am frühen Nachmittag weiter geht über den Grenzort Sillian nach Bella Italia! Vorbei an den „Drei Zinnen“, den mächtigen Felsbrocken, sie sind das Wahrzeichen der Dolomiten, zum traumhaften Misurinasee. Seine Kulisse wirkt wie aus einem Hollywood-Spielfilm: eine spiegelglatte Oberfläche, welche auf eine steil aufsteigende Bergwand trifft. Sanftes Dunkelgrün säumt das Ufer und die wenigen Gebäude sind harmonisch eingebettet ins Landschafsbild. Erleben Sie das Panorama, die frische Bergluft, Ihre Freizeit und Freiheit… Auch den heutigen Tag lassen Sie in einer gemütlichen Runde bei Ihrem Abendessen ausklingen.

4. Tag: Heimreise

Erfrischt und erholt gönnen Sie sich noch mal das reichhaltige Frühstückbuffet im Hotel, bevor Sie die Heimreise antreten.

(wir danken den Tourismusregionen Großglockner, Mölltal, Südtirol Dolomitenregion 3-Zinnen)

Leistungen

3x Übernachtung im **** Erholungshotel Margarethenbad

3x Frühstücksbuffet und Abendessen mit Menüwahl

freier Eintritt in die hoteleigene Wellnesslandschaft mit Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine

inkl. Maut Großglockner Hochalpenstraße

2x Ausflug mit Reiseleitung

1x Schifffahrt auf dem Weißensee

Fahrt im modernen Reisebus

(Änderungen vorbehalten)

 

Stornostaffel gem. Reisebedingungen: Tabelle B

 

Kurtaxe, Eintritts-/ Trinkgelder und Getränke sind nicht im Reisepreis enthalten, sofern diese nicht ausdrücklich als Leistung aufgeführt sind. Bitte beachten Sie die allgemeinen gesetzlichen Hygienevorschriften.

 

 

Weitere Informationen
Reise-Nr.
31001
Reisekategorie
Info & Kurzreisen
Abfahrtsstelle
E
Reisepreis im DZ
355,00 Euro pro Person
EZ-Zuschlag
48,00 Euro für 3 Nächte
Termin
04.07.2021-07.07.2021
Reisebilder
Zurück