Einleitungsbild:
Reisetitel
Der südlichstes Winkel des bayerischen Herzens: der Gardasee
Einleitungstext

Sobald die ersten Sonnenstrahlen die tristen Wintertage zum Schmelzen bringen, haben Sie alle in Ihrem Herzen die Sehnsucht nach Lebensfreude, Sommer und Sonne! In jedem bayerischen Bürger steckt doch auch ein kleiner Italiener und der Gardasee ruft leise nach Ihnen. Geben Sie nach, besuchen Sie dieses Urlaubsjuwel, welches sich wie zu Hause anfühlt.

Reiseablauf

1. Tag: Anreise nach Riva

Fast scheint es so, als würde der REISBERGER-Bus den Weg alleine durch die Alpen und über den Brennerpass finden, um möglichst schnell in Riva del Garda anzukommen. Mit dem ersten tiefen Atemzug der italienischen Frühlingsluft kehrt auch sofort die Unternehmungslust zurück. Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Ankommens: genießen Sie Ihre Freizeit in Riva, unternehmen Sie einen Stadtbummel oder lassen Sie sich einen köstlichen Cappuccino, oder ein Glas Wein auf der Zunge zergehen. Was auch immer Ihre Urlaubslust begehrt: hier werden Sie es finden.

2. Tag: Tagesausflug mit Ihrer Reiseleitung

Nach dem Frühstück können Sie nach oben blicken, in das zarte Himmelblau eingerahmt von den schroffen Bergspitzen oder nach unten in das dunkle Wasserblau, welches von Wellen zart gebrochen wird. Wofür Sie sich auch entscheiden: Sie können den Ausblick vom Schiff aus schweifen lassen. Es bringt Sie zielsicher zur „Perle des Gardasees“: Malcesine. Geprägt durch seinen historischen Stadtkern und der von weither sichtbaren Skaligerburg, fasziniert dieser Ort besonders auch durch die Freundlichkeit seiner Bewohner. Nach einer kurzen Verweildauer starten Sie los in das Weinstädtchen Bardolino. Auf dem Weg dahin, machen wir einen Stopp für eine Weinverkostung mit kleinem Imbiss. Sie haben Zeit für einen Stadtbummel, genießen Sie auf einer Bank die weitläufige Aussicht über den See, lassen Sie Ihre Seele baumeln und genießen dabei den fruchtigen Geschmack des Weins … Zahlreiche Gassen, versteckte Winkel, die beeindruckende Kirche. Alles möchte entdeckt und bestaunt werden. Aber auch der schönste Urlaubstag neigt sich irgendwann dem Ende. Am frühen Abend erreichen Sie wieder zeitig Ihr Hotel zum Abendessen.

3. Tag: Heimreise

Genießen Sie den kräftigen italienischen Kaffee am Frühstückbuffet, bevor Sie sich auf eine gemütliche Heimreise begeben.

Leistungen

2x Übernachtung **** HOTEL TONELLI in Riva

2x Abendessen

2x Frühstück

1x Schifffahrt auf dem Gardasee

1x Weinverkostung mit kleinem Imbiss

1x Ausflug mit Reiseleitung

Fahrt im modernen Reisebus

 

Stornostaffel gem. Reisebedingungen: Tabelle A

Kurtaxe, Eintritts-/ Trinkgelder und Getränke sind nicht im Reisepreis enthalten, sofern diese nicht ausdrücklich als Leistung aufgeführt sind. Bitte beachten Sie die allgemeinen gesetzlichen Hygienevorschriften.

 

Bildquelle: ©  TonelliHotels

Weitere Informationen
Reise-Nr.
21003
Reisekategorie
Info & Kurzreisen
Abfahrtsstelle
E
Reisepreis im DZ
245,00 Euro pro Person
EZ-Zuschlag
40,00 Euro für 2 Nächte
Termin
28.03.2021-30.03.2021
Zurück