Einleitungsbild:
Reisetitel
Sommer-Genuss-Reise ins Saaletal Franken
Einleitungstext

In Deutschland gibt es sehr viele schöne Fleckchen, die meisten jedoch sind noch unentdeckt und nur selten auf Reiseplanungen zu sehen. Sehr schade, denn man verpasst so einiges, wenn man sich das entgehen lässt. Um dies zu vermeiden, entführen wir Sie in eine traumhafte Landschaft mit kulinarischen Köstlichkeiten.

(Bildquellen und Rechte FrankenTourismus/Bad Neustadt/Hub)

 

 

Reiseablauf
  1. Tag: Anreise

Heute reisen Sie mit dem komfortablen Reisberger-Bus ins schöne Rhöngebiet im Frankenland nach Bad Neustadt. Hier erwartet Sie bereits das herzliche Hotelteam und nimmt Sie in Empfang. Nach dem Ankommen und dem Zimmerbezug, verlangt der Körper nach etwas Bewegung. Bei einem geführten Altstadtrundgang haben Sie unter anderem die Möglichkeit, die Stufen im 34 Meter hohen Hohntor zur erklimmen, um mit einem weitläufigen Blick über Bad Neustadt belohnt zu werden. Entdeckten Sie schmucke Barockbauten, und auch die „Marktbärbel“ (Brunnenfigur). Die Liste der Sehenswürdigkeiten ist lang und erstaunenswert. Da so viel Neues hungrig macht, werden Sie abends im Hotel mit einem kalt-warmen Schlemmerbuffet verwöhnt. Als Geschenk des Hauses sind an diesem Abend alle alkoholfreie Getränke, regionale Biere und Frankenweine von 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr inklusive…

  1. Tag: Rhönfahrt

Gut gestärkt vom Vital-Frühstückbuffet entdecken Sie mit Ihrer Reiseleitung heute die schönsten Flecken bei einer Rhönfahrt. Sie lernen den Kreuzberg – den heiligen Berg der Franken kennen -, sowie die Wasserkuppe oder das mystische schwarze Moor. Das Moor ist eines der wichtigsten Hochmoore Mitteleuropas und ist Herberge für viele gefährdete Tier- und Pflanzenarten. Daher ist es auch ein UNESCO-Biosphärenreservat und gehört zu den europaweiten Schutzgebietsnetz (NATURA 2000). Es geht weiter bis zum 3-Bundesländer-Eck wo Bayern, Thüringen und Hessen aufeinander treffen, bevor Sie einen stimmungsvollen Musikabend in gesellschaftlicher Runde in der Unterkunft genießen.

  1. Tag: Heimreise mit Stop in Bad Kissingen an der Saale

Gut erholt und satt von der ersten Mahlzeit des Tages heißt nun leider wieder Abschied nehmen vom Frankenland. Doch bevor es soweit ist, machen Sie einen Halt im Staatsbad Nr. 1 – Bad Kissingen. Hier genießen Sie den Rosengarten und Kurpark bei einem Spaziergang oder kehren am Stadtstrand der direkt an der Saale liegt, zu einem süffigen Bier mit Flammkuchen oder Schnitzel ein, bevor Sie sich auf dem Heimweg machen.

Leistungen

2x Übernachtung im familiengeführten ****AKZENT HOTEL RESIDENZ

2x Vital-Frühstücksbuffet

2x Abendbuffet

1x All-inkl. Getränkeabend

(alkoholfreies, regionales Bier bzw. Wein) 18:30 bis 21:30 Uhr

1x Reiseleitung Altstadtrundgang

1x ganztätige Reisleitung Rhönfahrt

1x Musikabend

Fahrt im modernen Reisebus

Weitere Informationen
Reise-Nr.
20045
Reisekategorie
Info & Kurzreisen
Abfahrtsstelle
J
Reisepreis im DZ
279,00 Euro pro Person
EZ-Zuschlag
20,00 Euro für 2 Nächte
Termin
17.07.2020-19.07.2020
Reisebilder
Zurück