Einleitungsbild:
Reisetitel
Winterliche Klänge: Val di Sole in den Brenta Dolomiten
Einleitungstext

Die Region der Brenta Dolomiten mit Val di Sole ist ein wahres Prunkstück des Trentino. Tauchen Sie ein in die zauberhafte Adventsstimmung inmitten des malerischen Bergdorfes Ossana, das Dorf der 1000 Krippen! Entdecken Sie die handgefertigten Krippen und lassen Sie sich von einem exklusiven Adventskonzert verwöhnen und kosten Sie das leckere Gebäck auf dem Weihnachtsmarkt.

Reiseablauf

1. Tag: Anreise und Kirchenkonzert

Gemütliche Anreise nach Südtirol, Trentino im Herzen des Val di Sole. Am frühen Nachmittag können Sie bereits Ihre Hotelzimmer beziehen. Sie wohnen für die nächsten beiden Nächte im gemütlichen und eleganten ****Palace Hotel Ravelli. Das Familienhotel verwöhnt Sie mit italienischer Gastfreundschaft verbunden mit alten Traditionen und modernem Lebensstil. Nach dem Abendessen fahren Sie zur Kirche S. Vigilio in Ossana: Hier lauschen Sie dem Berggesang des Männerchores Coro Sasso Rosso mit dem Hintergrund von klassischer Musik.

2. Tag: Val di Sole und 1000 Krippen

Genießen Sie das schmackhafte Frühstück z.B. mit italienischem Kaffee, bevor Sie Ihre Reisebegleitung durch den heutigen Tag führt. Sie besuchen den weltbekannten Wintersportort Madonna di Campiglio mit herrlichem Blick auf die wunderschöne Bergwelt der Brenta Dolomiten. Bei einem kleinen Ortsrundgang erleben Sie auch die Wallfahrtskirche der Hl. Madonna von Campiglio.

Bevor Sie am Abend ins Hotel zum Essen zurückkehren, halten Sie nochmals in Ossana. Hier schlendern Sie den Krippenweg entlang und bestaunen die kleinen Kunstwerke, welche handgefertigt werden. Durch die kleinen Gassen hindurch bis zum Schloss San Michelle können Sie bis zu über 1000 verschiedene Kripperl und unzählige Figürchen bestaunen. Wenn noch Zeit verbleibt und wer mag, kann auch noch durch das Schloss San Michele gehen und dieses auf eigene Faust erkunden.

3. Tag: Elektrobahn, Weihnachtsmarkt und Heimreise

Die Koffer sind gepackt und nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Aber noch nicht gleich… Zuerst steigen Sie in Mezzana in ein ganz besonderes Reisemittel: in die Elektrobahn. Der moderne Schmalspurzug bringt Sie an traumhafte Berglandschaften und idyllischen Dörfern vorbei bis nach Trient. Hier besuchen Sie den zauberhaften Weihnachtsmarkt mit seinen vielen, abwechslungsreichen Ständen und Geschäften. Besorgen Sei vielleicht schon erste Geschenke als Andenken für sich oder Ihre Liebsten, bevor Sie dann der REISBERGER-Bus wieder in die bayrische Heimat nach Hause bringt.

Leistungen

2x Übernachtung im ****PALACE HOTEL RAVELLI

1x Abendessen

2x Frühstück

1x Galadinner

1x Eintrittskarte für das Konzert am Freitagabend

1x Besuch der Krippenausstellung

1x ganztägige Reiseleitung

Freier Eintritt ins Wellnesszentrum im Hotel

1x Zugfahrt Mezzana - Trento

Fahrt im modernen Reisebus

(Änderungen vorbehalten)

 

Stornostaffel gem. Reisebedingungen: Tabelle A

Kurtaxe, Eintritts-/ Trinkgelder und Getränke sind nicht im Reisepreis enthalten, sofern diese nicht ausdrücklich als Leistung aufgeführt sind.

Weitere Informationen
Reise-Nr.
20042
Reisekategorie
Reisen im Advent
Abfahrtsstelle
E
Reisepreis im DZ
269,00 Euro pro Person
EZ-Zuschlag
36,00 Euro für 2 Nächte
Termin
04.12.2020-06.12.2020
Reisebilder
Zurück