Einleitungsbild:
Reisetitel
Einfach mal blau machen am Muttertag
Einleitungstext

Im Mittelalter machen die Textilfärber im Normalfall montags blau – Sie ziehen das Ganze auf den Sonntag vor und genießen einen wunderschönen, erholsamen Ehrentag der Mütter. So viel sei verraten: es geht zu den österreichischen Nachbarn.

Reiseablauf

1. Tag: Anreise


Gemütlich reisen Sie mit dem REISBERGER-Bus an Salzburg vorbei bis nach Spittal an der Drau. Es geht noch ein kurzes Stückchen weiter an Ihren Zielort. Das familiengeführte Hotel empfängt Sie mit einem schmackhaften Mittagsschmaus. Während Sie sich noch in aller Ruhe das Muttertags-Menü auf der Zunge zergehen lassen, stellt sich zu Recht die Frage: was gibt es als Nachspeise? Sie befinden sich in unmittelbarer Nähe zu einem wundervollen, weit bekannten Bergsee. Die Sonne glitzert über das sanfte Blau. Kaffee und Kuchen kann ja jeder, aber Sie… Sie vernaschen den süßen Nachgang während einer entspannten Schifffahrt. Betrachten Sie die umliegende Bergwelt, mit ihren Wäldern und naturbelassene Uferabschnitte des Sees. Um auch den geistigen Hunger zu stillen, besuchen Sie noch eine Stiftskirche. Verschiedene Umstände führten dazu, dass hier die Baustile verschiedener Zeiten aufeinander treffen. Im Kern ist das Gebäude romanisch erstellt wurden, nach einem schweren Brand wurde Sie 1484 gotisch wieder aufgebaut. Knappe drei Jahrhunderte später barock renoviert, womit sie im Wesentlichen ihre heutige Form erhielt. Geschichtsträchtig im Werdegang, einmalig in der Gestalt wendet sich das Gesicht der Kirche herrschaftliche dem See zu. Nach der Rückkehr ins Hotel haben Sie Zeit, einen kleine Spaziergang zu machen oder ein Nickerchen. Oder Sie nehmen eine ausgiebige Dusche und machen sich frisch für ein geselliges Abendessen und musikalischer Unterhaltung.

2. Tag: Heimreise

Erwachen Sie nach einer erholsamen Nacht erholt und ausgeruht. Das Frühstück lässt die kleine Flucht aus dem Alltag langsam und gemächlich ausklingen, bevor Sie sicher zu Hause ankommen.

Leistungen

1x Übernachtung im ***HOTEL GASTHOF ZUR POST

1x Frühstück

1x Muttertags-Mittags-Menü

1x Schifffahrt mit Kaffee und Kuchen

1x kleine Führung im historischen Stift am See

1x Abendessen 

Fahrt im modernen Reisebus

(Änderungen vorbehalten)

 

Stornostaffel gem. Reisebedingungen: Tabelle B

Kurtaxe, Eintritts-/ Trinkgelder und Getränke sind nicht im Reisepreis enthalten, sofern diese nicht ausdrücklich als Leistung aufgeführt sind.

Weitere Informationen
Reise-Nr.
20012
Reisekategorie
Info & Kurzreisen
Abfahrtsstelle
E
Reisepreis im DZ
159,00 Euro pro Person
EZ-Zuschlag
20,00 Euro für 1 Nacht
Termin
10.05.2020-11.05.2020
Reisebilder
Zurück