Das Unternehmen Omnibus Reisberger GmbH

Das Unternehmen wurde durch Sebastian Reisberger im Jahre 1926 als Kraftomnibusunternehmen Reisberger gegründet. Damals fuhr ein Mercedes-Daimler-Benz Achtsitzer  die Strecke dreimal täglich von Jakobneuharting zum Bahnhof nach Grafing und wieder zurück. Heute verfügt das Familienunternehmen, welches bereits in der 4. Generation fortgeführt wird, als Omnibusverkehr Reisberger über 90 Jahre (2016) Erfahrung in der Beförderung von Personen.

Durch den Schwerpunkt Kulturreisen in Deutschland und weiteren europäischen Ländern bietet es ein vielschichtiges Programm für jedermann. Neben Tagesreisen oder Mehrtagesreisen zu den verschiedensten Ausflugzielen beinhaltet das Leistungsangebot auch den „Rufbus“ bzw. Fahrten im Auftrag des MVV.

Mit seinen Mitarbeitern sorgt das Unternehmen für die zuverlässige, sichere und schnelle Beförderung der Reisenden, damit diese ihre wohlverdienten freien Tage in angenehmer Atmosphäre verbringen können.